Dokumentationen  Briefe  Photos Kontakt               
 



 
Chembow bei Stuttgart, August 2004.
Das sich im Aluminium brechende Sonnenlicht lässt vermeintliche Regenbogen entstehen.
 
 
 
 
Porta Westfalica, Deutschland, September 2004.

Deutschland im Herbst. Photo mit Genehmigung von Helmut Wolter.

 
 
 
 
Sonnenaufgang mit Chemtrail-Gittermustern.
Amsterdam im Januar 2003.
 
 
 
 
GROSSRAUM GENÈVE-LYON, ESA-Satelliten-Aufnahme/Januar 2003.
Man beachte, dass es sich beim gefächerten Chemtrail-Muster offensichtlich weder um Kondensstreifen von Landeanflügen auf Genève-Cointrin (Bildmitte oben), noch um Überflüge auf der West-Ost Achse handeln kann!
 
 
 
 
Green Bay, Michigan, Oktober 2000.
seaWIFS - Satelliten-Aufnahme.
 
 
 
 
Wie Nadeln in einem Heuhaufen. Satellitenaufnahme der USA mit systematischer
Chemtrail-Einwirkung, 29. Januar 2004.
 
 
 
 
Chembow in Mariposa, California am 31.Mai 2004.
 
 
 
 
Chembow im Kanton Tessin am 30.Mai 2004.
Photo von Daniel Trappitsch.
 
 
 
 

Chemtrail-Druckbehälter in der Fertigungsanlage bei Conair; Abbotsford, Canada.

Photo von Conroy Penner mit Dank an www.holmestead.ca.
 
 
 
 
Chemtrails mit elektromagnetischen Pulsationseffekten? Portland , Oregon im März 2004.
 
 
 
 
Militärischer Chemtrail-Einsatz in Wisconsin, USA; Frühling 2003.
 
 
 
 
Aufnahmen aus dem holländischen Zeist vom 14. Oktober 2003 zeigen die
allmähliche Wolkenbildung.

"Am Tage der Grossen Läuterung werden Spinnweben über den Himmel gesponnen sein." Prophezeiung der nordamerikanischen Hopi - Aus dem Film "Koyaanisqatsi" von Godfrey Reggio, 1983. Photos mit Genehmigung von Arnold Sandhaus.